Ausgezeichnet gut: Ehrung unseres Azubis durch die IHK

Im Mai 2018 wurden die Top-Auszubildenden aus Handel, Industrie und Dienstleistung aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg von der Industrie- und Handelskammer Kiel (IHK) im Elmshorner Dienstleistungszentrum geehrt. Hierzu gehört auch unser Auszubildender als Industriemechaniker, Colin Tiedemann.

Insgesamt wurden im vergangenen Winter 380 Auszubildende aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg von 205 Prüfern in 59 Prüfungsausschüssen geprüft. Im Rahmen der jährlichen „Bestenehrung“ von der IHK Kiel erhielten die Auszubildenden vom IHK-Vizepräsident Tillmann Schütt ein kleines Präsent und eine Urkunde für ihre hervorragenden Prüfungsleistungen.

Besonders gute Leistungen im Ausbildungsbetrieb und der Schule machten es möglich, dass Herr Tiedemann zwei Mal einen Antrag auf vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung stellen konnte und somit seine Ausbildung um ein Jahr auf nur 2,5 Jahre verkürzen konnte.

Als Ausbildungsbetrieb erhielt auch Tietjen eine Ehrenkurkunde, in der die hervorragende Qualität der Ausbildung bestätigt wurde.

Wir gratulieren Colin Tiedemann zu diesem sehr guten Ergebnis.

Mehr zur Ausbildung bei Tietjen finden Sie hier.

Zurück