Gute Lösungen brauchen Erfahrung und Innovation. Typisch für Tietjen ist die Kombination von fundiertem Wissen und Erfahrung, dem Ehrgeiz, die Forderungen des Kunden zu erfüllen und der Freude an einer gelungenen technischen Umsetzung.

Herkunft
1975: Tietjen-Werkstattteam präsentiert LDX8 Hammermühle

Der Landwirt und Unternehmensgründer Hinrich Tietjen begann in den 1920er Jahren mit der Aufbereitung von Futtermitteln für die Schweinemast. Er wusste, dass nicht nur Inhaltsstoffe großen Einfluss auf die Futterverwertung der Tiere und damit den Masterfolg haben, sondern insbesondere auch die Kornstruktur über die Ausbeute von Nährstoffen im Verdauungstrakt entscheidet.

Es wurde mit verschiedenem Zerkleinerungsgerät experimentiert. Nachdem Dipl.-Ing. Johannes Tietjen die technische Entwicklungsarbeit übernahm baute man die erste eigene Hammermühle, deren pneumatische Regelung internationalen Patentschutz erreichte, und gründete 1959 ein Maschinenbauunternehmen. Mit den Erfahrungen aus der eigenen Futtermittelproduktion und dem Maschinenbau entwickelten Vater und Sohn schon früh weitere Mühlen für die Nassvermahlung. Seitdem konnten z.B. Kartoffeln und Rüben flüssig zerkleinert und mit Pumpen transportiert werden. So entwickelte das Unternehmen neben dem Maschinen- auch den Anlagenbau.

Die heutigen Geschäftsführer, Konrad Pumpe, Thomas Runde und Heiko Otte-Witte, führen das Unternehmen mit mittlerweile rund 50 Mitarbeitern. In den letzten 60 Jahren seit der ersten Mühle wurden mehr als 2.000 Anlagen weltweit geliefert. Täglich kommen neue Ideen hinzu.

Erfahrung
Beratung – Planung – Realisierung: Unsere Erfahrung  =  Ihr Vorteil

Von großem Wert für Kooperationspartner sind unsere jahrzehntelangen Erfahrungen in der mechanischen Stoffaufbereitung unterschiedlichster Produkte. Ob Feinvermahlung, Brechen von sperrigem Material, Kompaktierung oder Desintegration von Faserprodukten, ob Sondermaschinen mit entsprechender Steuerung und Regelung oder die Erneuerung bestehender Anlagen, stets können wir einen Beitrag leisten und Referenzen nachweisen.

Wir kümmern uns darüber hinaus um Energieeinsparung, Explosionsrisiken, Arbeitschutz, Schall- bzw. Geruchsemissionen und Klimatechnik. Wir analysieren Probleme vor Ort, führen Versuche in Ihrem Auftrag durch oder stellen Ihnen unsere Testanlagen zur Verfügung.

Die Aufbereitungsexperten

  • Mischfutter
  • Heimtiernahrung
  • Fischmehl
  • Holz, Zellulose, Papier
  • Lebensmittel
  • Silagen
  • Biogas-Substrate
  • Bioabfall und Lebensmittelrecycling
  • Mineralien, Salze
  • Kunststoffrecycling

Beratung – Planung – Realisierung: Unsere Erfahrung  =  Ihr Vorteil

Philosophie

Die Unternehmensphilosophie der Tietjen Verfahrenstechnik ist Grundlage der langfristig angelegten Unternehmenpolitik :

  • Wir gehen den Weg vom Maschinenbauer zum Anlagenbauer
  • Wir entwerfen Lösungen für unsere Kunden
  • Wir konzipieren und sind Dienstleister für unsere Kunden