Naturfasern aufbereiten

Effiziente Lösungen zur Holzverwertung

Pellets
Tietjen und Holzwirtschaft

Wir zerkleinern, was und wie Sie es wollen

Pellets

Ob Wald- oder Industrie-Restholz, ob Trocken- oder Nassholz, ob große oder kleine Mengen, ob häufig oder selten wechselndes Eingangsmaterial: Tietjen Anlagen machen die Restholz-Verwertung effizienter. Unsere Anlagen zur Restholz-Verwertung kommen in vielen Bereichen zum Einsatz:
Im Bereich der Energieerzeugung (Holzhackschnitzel), in der Bauindustrie (Dämmstoffe), in der Tierhaltung (Einstreumaterial), in der Logistik (Verpackungshilfen und Kartonagen) oder in der Nahrungsmittelerzeugung (Stabilisatoren, Füllstoffe und Trennmittel). Wir kennen die Anforderungen und Zielsetzungen der Holzwirtschaft und haben für jedes Eingangsmaterial die richtige Mühle. Mit vier eigenen Baureihen und über 40 Modellvarianten sind wir in der Lage, jede Anforderung zu erfüllen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der Restholz-Verwertung.

Der Einsatz von Biomasse beziehungsweise Altholz als Ersatzbrennstoff in Kohlekraftwerken gewinnt in der Energiewende enorm an Bedeutung. Mehr erfahren Sie in unserem Artikel Altholz als Ersatzbrennstoffe und Alternative zur Kohle.

Nass und trocken

Vermahlungslösungen in der Holzwirtschaft

Zur Fasergewinnung werden die Rohstoffe je nach Verwendung geschnitten, zerrissen oder zerschlagen. Produktqualitäten unterscheiden sich nach Korngrößen beziehungsweise Faserlängen. Häufig können Lignin-geschützte Bestandteile erst bei entsprechender Zerkleinerung für eine stoffliche oder energetische Nutzung zugänglich gemacht werden. Tietjen liefert Maschinen und komplette Anlagen zur Aufbereitung von Schalen, Halmen, Stroh oder gewachsenem Holz, sei es im trockenen Zustand oder auch als „schlagfrisches“ Nassholz mit hohem Wassergehalt.

Die Weitkammermühle W wird in der Vermahlung von Fasern und Holz mit einer Restfeuchte von 60% eingesetzt.

Weitkammermühle W
Weitkammermühle W
Weitkammermühle W

Für die Zerkleinerung trockener Holzhackschnitzel kann die Schnellläufermühle der Baureihe VDK verwendet werden.

VDK
Schnellläufermühle VDK
VDK

Wenn es etwas mehr sein darf, sind die Tietjen Großraummühle der Baureihe GD und GDL die richtige Wahl.

GD
Großraummühlen
GD
Bild Karsten Frese

Tietjen-Mühlentechnik in der Holzverwertung

„Unsere W-Serie zerkleinert Nassholz pelletierfähig in nur einem Schritt und macht so kurzen Prozess mit Ihren Kosten.“

Karsten Frese, Sales Engineer

Tietjen Anlagentechnik

Unsere Vorteile in der Holzwirtschaft

Maßgeschneiderte Lösungen: Von der Mühle zur Anlage

Wir konfigurieren gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Team die Anforderungen an Ihre Anlage. Welche Rohstoffe werden eingesetzt? Welche Kapazitäten sollen erreicht werden? Welche Produkteigenschaften verschaffen Ihnen einen Wettbewerbsvorteil. Wir kennen den Markt und fertigen alle Anlagenkomponenten individuell nach Ihren Anforderungen.

Innovative Technik in der Holzwirtschaft

Als Spezialist für komplexe Aufschlusssysteme liegt uns die Zerkleinerung ebenso am Herzen wie die nötige Ertrags- und Fördertechnik, die Fraktionierung des gemahlenen Holzes und die Separation einschließlich des Staub-Explosionsschutzes. Wir setzen auf innovative und moderne Anlagentechnik.

Servicedienstleistungen im Anlagenbau auf der ganzen Welt

Wir sind weltweit für Sie tätig und und bieten Ihnen Service- und Wartungsdienstleistungen sowie umfangreiche Schulungsangebote. Mit unserer hohen Ersatzteilverfügbarkeit sichern wir eine reibungslose Produktion und minimieren Stillstandzeiten.

Kroatien
Holzpellets als klimaneutraler Brennstoff
Indien
Vermahlung von Stroh zur Steigerung der regionalen Energieproduktion

Unsere Partner

In der Verarbeitung von Holz und Fasern

Logo Jelu
Logo Jeld Wen

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns