Substratkosten senken, Fermenterleistung erhöhen

Imprasyn zur Biogasgewinnung

Imprasyn freigestellt

Imprasyn zur Biogasgewinnung

Substratkosten senken, Fermenterleistung erhöhen

Antriebsleistung
37 - 75 kW
Platzbedarf für Wartung
1m (Modul) / entfällt (Container)
Zulässiges Gewicht
1650 - 9100 kg
Durchsatzleistung
10 - 40 m3 /h je nach Typ (Modul/Container)
Energiebedarf
2 - 4 kW/m2

Technische Details
  • gleichbleibend hoher Aufschlussgrad
    des gesamten Materials
  • hohe Störstofftoleranz durch Abscheider
  • minimaler Aufwand für Wartung und Verschleiß
  • geringer Energiebedarf
  • hohe Substratflexibilität
  • robuste Industriequalität aus eigener Fertigung
Maschinentypen
IMPRA 3M IMPRA 5M IMPRA 3C IMPRA 5C
Abmessungen 2,7 x 1,2 x 2,5 m 3,2 x 1,2 x 2,5 m 7 x 3 x 3 m 7 x 3 x 3 m
Gewicht 1650 kg 2550 kg 8400* kg 9100* kg
Platzbedarf für Wartung beidseitig 1m beidseitig 1m entfällt entfällt
Durchsatzleistung 10-20 m³/h 15-40 m³/h 10 - 20 m³/h 15 - 40 m³/h
Antriebsleistung 37 kW 75 kW 37 kW 75 kW
Energieverbrauch 2 - 4** kW/m³ 2 - 4** kW/m³ 2 - 4** kW/m³ 2 - 4** kW/m³

*komplett ausgerüstet mit Schaltanlagen, Additiv-Tank, Verteilerbalken, Ventiltechnik und Pumpen **wird durch Energieeinsparung bei Pump- und Rührtechnik der Gärstrecke kompensiert.

Datenblatt herunterladen
Optimierung Ihrer Biogasanlage

Bis 15% mehr Biogas bei gleichem Rohstoffeinsatz

Stroh

Imprasyn zerkleinert Biomasse mechanisch und beimpft sie gleichzeitig mit dem biologischen Additiv IMPRAmax. Effizient bereitet Imprasyn nur das auf, was Ihre Biogasanlage allein nicht schafft: Substrat wird dem Fermenter entnommen und nach der Verarbeitung dorthin zurück oder in den Nachgärer geleitet. Imprasyn funktioniert wie ein Wiederkäuer: Ein Nasszerkleinerer und Mikroorganismen zusammen mobilisieren schwer verfügbare Nährstoffe aus verholzten Fasern.

Mit dem Imprasyn-Zerkleinerer sorgen wir für ökonomische und ökologische Spitzenleistungen bei maximaler Energieausbeute. Unser Ziel ist der bestmögliche Aufschluss von Energiepflanzen sowie Rest- und Abfallstoffen für die Effizienz Ihrer Anlage. Mit unserer Technologie wird nutzbare Cellulose, die in Gras, Festmist und Stroh enthalten ist, für die Biogaserzeugung effizient genutzt.

Ihre Vorteile mit Imprasyn:

  • mehr Gasertrag
  • geringere Verweilzeiten, für eine bessere Nutzung des vorhandenen Behältervolumens
  • Nutzung alternativer Rohstoffe
  • keine Schwimmschichten
  • geringerer Verschleiß
Unsere Projekte mit dem Produkt

Impasyn

Bakum, Deutschland
Mehr Rendite für Biogasanlagen
Indien
Vermahlung von Stroh zur Steigerung der regionalen Energieproduktion

Sie wollen mehr?

Wir realisieren Ihre ganze Anlage.

Jede Anlage ist anders
Vielfältige Biomassen erfordern individuelle Lösungen
Anlagenbau Nassvermahlung
Unsere Serviceleistungen
Für Ihren Erfolg

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns