Siebfläche auf kleinstem Raum

Plansichter

Plansichter

Siebfläche auf kleinstem Raum

Individuell konfiguriert für hohe Trenngenauigkeit oder hohe Durchsätze

Große Siebfläche auf kleinstem Raum

Der Plansichter kommt aus der klassischen Müllereitechnik und bewährt sich für die Trennung von Mehlen, aber auch von körnigen Produkten. Mehrere Siebkästen werden so übereinandergestapelt, dass sich große Siebflächen auf kompaktem Raum realisieren lassen. Auf diese Art lässt sich eine Siebfläche von bis zu 28 m² mit 28 Siebkästen in vier Siebstapeln realisieren.

Eine horizontale Kreisbewegung bewirkt den Transport des Materials über die Siebe, die durch spezielle Siebreiniger freigehalten werden. Die einzelnen Siebkästen können alle in Reihe geschaltet werden, um eine hohe Trenngenauigkeit zu erreichen. Für hohe Durchsätze lässt sich im Gegensatz dazu, das Siebgut auf alle Siebkästen parallel verteilen. Zwischen diesen beiden Konfigurationen sind alle möglichen Kombinationen denkbar.

Der von uns eingesetzte Kreuzjoch-Plansicher hat gegenüber herkömmlichen Konstruktionen den Vorteil, dass sich die Massenkräfte durch jeweils zwei diagonal gegenüberliegende Sieb-Gehäuse ausgleichen. So kommt es zu einem sehr ruhigen Lauf der Maschine bei sehr geringen dynamischen Lasten.

Unsere Serviceleistungen
Für Ihren Erfolg

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns