Nassvermahlung von Frischholz mit bis zu 60% Restfeuchte

Weitkammermühle W

WEITKAMMERMÜHLE W

Weitkammermühle W

Nassvermahlung von Frischholz mit bis zu 60% Restfeuchte

Antriebsleistung
75 – 250 kW
Mahlraumfläche
0,6 – 1,8 m2
Zulässiges Gewicht
1550 – 2550 kg
Durchmesser der Mahlkammer
680 mm
Siebbreite
400 – 1250 mm

Technische Details
  • Robuste Stahl-Schweißkonstruktion, symmetrisches Gehäuse für den Betrieb in beide Drehrichtungen
  • Mahlraum ausgerüstet mit Verschleißelementen zum Schutz der Gehäusewände, einfach zu wechseln
  • Gepanzerte Einlaufklappe mit Positionsschalter für Drehrichtungswechsel
  • Optimierte Prallzone mit gepanzerten Prallplatten beidseitig vom Einlauf für eine effiziente Zerkleinerung
  • Fremdkörperfangtasche für Störstoffe innerhalb der Mahlkammer als Siebschutz
  • Langlebige, optimierte Rotorkonstruktion, dynamisch gewuchtet, bestückt mit 6 mm Schlägern
  • Schläger mit spezieller Wechselvorrichtung einfach und schnell zu wenden und zu wechseln
  • Weit öffnende Türen, einfacher Zugang zum Mahlraum und für das Wechseln der Siebe und Schläger
  • 2-teiliges Sieb ohne Rahmen, einfach und schnell segmentweise wechselbar
  • Getestet und zertifiziert in druckstoßfester und flammdurchschlagsicherer Ausführung (0,4 bar)
  • Variables Kornspektrum über variable Schlägerumfangsgeschwindigkeit (bei Einsatz eines Frequenzumrichters),
    Sieblochung und Schlägerkonfiguration; je nach Anforderung.
Maschinentypen
W 400 W 700 W 1000 W 1200
Mahlkammmerdurchmesser (mm) 680 mm 680 mm 680 mm 680 mm
Siebbreite (mm) 400 mm 760 mm 1000 mm 1250 mm
Mahlraumfläche (m²) 0,6 m² 1,1 m² 1,5 m² 1,8 m²
Maße und Gewicht
Läng*e x Breite x Höhe (ca. mm) 2250 x 1665 x 1150 mm 2710 x 1665 x 1150 mm 2950 x 1665 x 1150 mm 3150 x 1665 x 1150 mm
Gewicht ohne Motor (ca. kg) 1550 kg 1700 kg 1950 kg 2250 kg
Antrieb
Motorgröße (kW) 75 kW 110 - 132 kW 160 - 200 kW 200 - 250 kW
Drehzahl 50 Hz/60 Hz (1/min) 1500/1800 1/min 1500/1800 1/min 1500/1800 1/min 1500/1800 1/min
Drehzahl mit Frequenzumrichter 30-60 Hz (1/min) 1800 - 3600 1/min 1800 - 3600 1/min 1800 - 3600 1/min 1800 - 3600 1/min

* Abhängig von der Motorgröße Messflächenschalldruckpegel < 90 dB (A) (unter Last)

Datenblatt herunterladen

Spezialist für den Faseraufschluss

Optimaler Produktaustrag von feuchtem Mahlgut

Holzspaehne

Die Weitkammermühle Typ W wurde speziell für den Fasernaufschluss feuchter und nasser Hölzer konstruiert. Der vergrößerte, optimierte Abstand zwischen Seitenwand und Sieb garantiert den Produktaustrag besonders von feuchtem Mahlgut. Die Maschine zerkleinert sowohl Weich- als auch Hartholz bis zu einer Aufgabe-/Normgröße von G50 mit einem Wassergehalt von bis zu 60% in einem Arbeitsgang auf eine pelletierfähige Endfeinheit.

Der Einsatz von Altholz als Ersatzbrennstoff in Kohlekraftwerken gewinnt in der Energiewende enorm an Bedeutung. Die Weitkammermühle W spielt in diesem Kontext eine wichtige Rolle. Mehr erfahren Sie in unserem Artikel Altholz als Ersatzbrennstoffe und Alternative zur Kohle.

Unsere Projekte mit dem Produkt
Weitkammermühle W
Kroatien
Holzpellets als klimaneutraler Brennstoff
Unsere Produkte
Für Ihren Erfolg

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns