Tietjen weltweit

Unsere Projekte

Auf der ganzen Welt wurden seit 1959 bereits mehr als 2100 Tietjen-Anlagen installiert: von Australien bis Zimbabwe, vom landwirtschaftlichen Betrieb bis zu namhaften internationalen Konzernen. Die folgenden Referenzen und Projekte stellen eine kleine Auswahl dar.

Neumünster, Deutschland

Bei der Vermahlung von Getreiden und Zwischenprodukten in der Lebensmittelindustrie kommt es vor allem auf eine schonende und sichere Vermahlung an. Bereits seit 36 Jahren wird in Neumünster mit Hilfe unserer Schnellläufermühle VL Bio-Getreide zu Schrot vermahlen. So sorgt die hohe Qualität unserer Mühlen auch über Jahrzehnte hinweg für ein optimales Vermahlungsergebnis und gleichbleibende Backqualitäten.


Bakum, Deutschland

Biogas ist neben Sonnen-, Wasser- und Windenergie eine regenerative Energiequelle, die zur Einsparung fossiler Brennstoffe beiträgt. Es wird in Biogasanlagen aus organischem Material durch mikrobiellen Abbau gewonnen. Mit IMPRASYN bietet Tietjen ein Verfahren, das Frischmassen bis zur Zellstruktur aufschließt und somit die Ausbeute des Rohstoffes erheblich steigert. Eine Biogasanlage in Niedersachen nutzt bereits seit Jahren eine Tietjen Mühle, um Biogas zu erzeugen und so öffentliche und private Gebäude mit Wärme zu versorgen.


Schweden

Pasta gehört zu den beliebtesten Lebensmitteln weltweit. Es gibt sie in allen erdenklichen Farben und Formen. Pasta findet sich in der Folge so gut wie in jeder Küche. Auch Menschen, die unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, müssen nicht mehr auf Pasta verzichten. Denn es gibt viele glutenfreie Alternativen. Seit 2017 wird in Schweden mit einer unserer Tietjen Hammermühle Bohnenmehl für die Herstellung von glutenfreier Pasta produziert.


Hai Phong, Vietnam

Der Markt für Aquakulturen entwickelt sich schnell weiter. Die Nachfrage nach sicheren und nachhaltigen Quellen für Fisch wächst. Am Unternehmensstandort in Hai Phong im Norden Vietnams hat der niederländische Futtermittelhersteller die Produktionskapazitäten mit einer Tietjen FD 25 Mahlanlage erhöht.


Kroatien

Holzpellets sind ein klimaneutraler Brennstoff, der aus Biomasse gewonnen wird. Pellets enthalten im Idealfall keine chemischen Bindemittel und haben eine hohe Energiedichte. Zwei Kilogramm Holzpellets entsprechen etwa dem Wirkungsgrad von einem Liter Heizöl. Pellets sind ein guter Beitrag, um sich aus der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu lösen. Tietjen Hammermühlen sorgen für die optimale Zerkleinerung des Holzes für die Pelletpresse.


Drayton, Kanada

Seit 2020 verbessert eine Großraummühle vom Typ GDL 25 von Tietjen die Produktion von Mischfutter in einer Futtermühle mit dazugehörigem Einzelhandelsunternehmen in Ontario, Kanada. Es ist eine von vielen Tietjen-Mühlen in Nordamerika, die eine reibungslose Produktion gewährleisten.


Bern, Schweiz

Zusammen mit einem unserer Partner aus dem Bereich Dosier- und Waschmaschinentechnik hat Tietjen –
mit der Doppelrotor-Separationsmühle (DRM 800) im Zentrum – eine der „besten“ Aufbereitungsanlagen für gewerbliche Bioabfälle in Bern realisiert.


Salto de Pirapora, Brasilien

Durch die Kombination eines GD 20-Mahlmoduls und eines Crossyoke-Plansifters 1500 erhält der Kunde eine hochflexible und energieeffiziente Lösung für die optimale Vermahlung von Rohstoffen zur Herstellung von Premium-Tiernahrung.


Johannesburg, Südafrika

Durch die Kombination eines GDL 25 Vermahlungsmoduls und eines Kreuzjochplansichters erhält der Kunde eine maximal flexible und energieeffiziente Lösung zur optimalen Zerkleinerung der Rohstoffe für die Herstellung von Premium-Petfood.


Indien

In Indien werden große Mengen von Ernterückständen auf den Feldern verbrannt. Die indische Regierung hat Anreize dafür geschaffen, Biomasse, wie Reisstroh, zu erneuerbaren Energieträgern weiterzuverarbeiten. Zum Aufschluss muss Biomasse zunächst zerkleinert werden. Tietjen Hammermühlen sorgen dafür, dass Stroh zur Energieproduktion verwendet werden kann.


Neuss, Deutschland

Paniermehle werden für die Zubereitung von Schnitzel, Hähnchen- oder Fischfilets. Dabei gibt es Körnungen unterschiedlichster Feinheiten. Bei einem der größten deutschen Paniermehlhersteller kommt eine Tietjen Hammermühle zum Einsatz.


Bushenyi, Uganda

Uganda zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Fehlende Möglichkeiten der Rohstoffverarbeitung führen zu Nachernteverlusten. In einem Verarbeitungszentrum vor Ort wird die Matooke-Banane als Rohprodukt zu wertvollen Trockenprodukten wie Mehl, Porridge oder Keksen verarbeitet.