Abscheidung mit automatischer Entleerung

Luft-Gravitations-Abscheider AGS AD

Air Gravity Separator

Luft-Gravitations-Abscheider AGS AD

Abscheidung mit automatischer Entleerung

Durchsatzleistung
90 -154 m³/h
Durchsatzleistung bei 0,6 t/m³
55 - 92 t/m³
Gewicht
480 - 600 kg
Arbeitsbreite
830 – 1380 mm
Einbauhöhe
1095 mm

Technische Details
  • Automatisierter Abtransport der abgeschiedenen Fremdkörper
  • Robuste und bewährte Bauart, Verschleiß und wartungsarme Reinigung leicht über seitliche Türen
  • Querstromsichter: Luftvolumen und Geschwindigkeit von außen einstellbar
  • Präzise, lastabhängige Speisung der Hammermühle bei Verwendung eines vollautomatischen Mühlenreglers
  • Austausch AGS gegen AGS AD problemlos möglich
  • RAL 7032 (Kieselgrau) oder RAL 9001 (Cremeweiß)
Maschinentypen
AGS AD 650 AGS AD 800 AGS AD 1000 AGS AD 1200
Durchsatzleistung (0,6t/m³) 55 t/h 63 t/h 80 t/h 92 t/h
Durchsatzleistung 90 m³/h 105 m³/h 132 m³/h 154 m³/h
Luftmenge bei ≥ 11 m/s 95 m³/min 110 m³/min 140 m³/min 176 m³/min
Maße und Gewichte
Arbeitsbreite 650 mm 760 mm 960 mm 1112 mm
Einbauhöhe (ca.) 1095 mm 1095 mm 1095 mm 1095 mm
Breite (ca.) 830 mm 980 mm 1180 mm 1380 mm
Tiefe (ca.) 695 mm 695 mm 695 mm 695 mm
Gewicht 480 kg 500 kg 560 kg 600 kg
Elektrische Leistung 0,18 kW 0,18 kW 0,18 kW 0,18 kW
Pneumatischer Druck ca. 6 bar ca. 6 bar ca. 6 bar ca. 6 bar


separation of foreign bodies

Gut dosiert – Tietjen Speisevorrichtungen

Fremdkörperabscheidung mit automatisiertem Abtransport

separation of foreign bodies

Der Luft-Gravitations-Abscheider AGS AD dient zur Belüftung der Hammermühle und gleichzeitiger kontinuierlicher Abscheidung von Fremdkörpern aller Art. Eine Kaskade mit extra starken Permanentmagneten scheidet magnetische Fremdkörper ab. Nichtmagnetische Fremdkörper werden im Luftstrom der Aspirationsluft abgeschieden. Der Luftstrom im Abscheider kann durch Umlenkbleche an das Mahlgut angepasst werden.

Pneumatisch schwenkbare Magnete und Klappen reinigen die Fremdkörper vollautomatisch und schleusen sie zeitgesteuert in eine Sammelschnecke aus. Die Sammelschnecke führt das Material über eine seitliche Rohrleitung ab. Um die Druckstoßfestigkeit zu gewährleisten, wird die Rohrleitung während des Austrags durch eine Rohrklappe verschlossen. Eine eigene Steuerung kontrolliert diesen Vorgang.

Das A-Vent Aspirationsluftventil entkoppelt den Einlass für die Aspirationsluft im Falle einer Explosion. Im Falle einer Staubexplosion im Inneren der Hammermühle schließt das A-Vent und schottet den Innenraum von der Umgebung ab. Das Ventil öffnet sich wieder, wenn der normale Druck erreicht ist.

Das AGS und das AGS AD haben die gleiche Einbauhöhe und das gleiche Flanschmaß, so dass ein AGS leicht gegen einen AGS AD ausgetauscht werden kann.

Da die AGS-Baureihe ein breites Anwendungsspektrum mit einem hohen Fremdstoffabscheidegrad verbindet, gehört sie zu den meistverkauften Dosierern aus dem Tietjen-Programm. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel Gutes Mahlen beginnt bei der Speisung.

 

Unsere Serviceleistungen
Für Ihren Erfolg

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns