Ressourcen besser nutzen

Konzepte zur Bioabfallbehandlung

Tietjen und Biomasse

Vom Abfall zum Wertstoff und Ersatz fossiler Energieträger

Seit fast 200 Jahren werden immer mehr Güter produziert, ausgetauscht und konsumiert. Mehr Konsum bedeutet stets auch mehr Abfall. Mit der Steigerung der Abfallmengen gehen negative ökologische Auswirkungen einher, insbesondere Umweltverschmutzung und Klimawandel. Bioabfall ist für uns keine wertlose Masse, sondern ein Wertstoff. Er setzt sich aus vielfältigen Fraktionen zusammen, die wiederverwertet werden. Störstofffreier Bioabfall wird in Kompostierungs- und Vergärungsanlagen zu Biokompost und Biogas umgewandelt. Bioabfall spielt als Ersatz fossiler Energieträger eine besondere Rolle. Für die optimale Verwertung des Bioabfalls ist die zuverlässige Trennung von Organik und Fremdstoffen (Verpackung und Verunreinigungen) von entscheidender Bedeutung. Unser Ziel ist es mit nachhaltigen Konzepten zur Abfallbehandlung, inhomogene Stoffströme zu separieren. Mit dem DRM-System bietet Tietjen ein innovatives, komplettes Anlagendesign aus einer Hand. Mit diesem kann Bioabfall optimal aufbereitet und verwertet werden – als Biogas oder Kompost. Die separierten Verpackungen können thermisch verwertet werden.

Expertise seit mehr als 60 Jahren
Stofftrennung zur optimalen Verwertung organischer Abfälle

Bei herkömmlichen Anlagekonfigurationen zur Aufbereitung und Verwertung von Bioabfall sind zur Abtrennung der Fremdstoffe etliche Prozessschritte erforderlich. In der Regel werden unterschiedliche Siebtechniken nach der Vergärung und Trocknung des verunreinigten Gärmaterials zum Einsatz gebracht. Tietjen bietet mit dem DRM-System ein innovatives, komplettes Anlagendesign aus einer Hand, das die Zerkleinerung und Ausschleusung von Fremdstoffen gleichzeitig realisiert.

Unser Leistungsangebot beginnt bei der Annahme des Bioabfalls in verschiedenen Behältern oder Fahrzeugen und endet bei der Abgabe des Substrats an den Fermenter bzw. der gereinigten Tonne an den Fahrer. Auch hier sind unsere Lösungen baulich, stofflich oder landestypisch bedingt individuell – sprechen Sie uns gerne an!

Mit der Tietjen Doppelrotormühle (DRM) erfolgt die Zerkleinerung des Bioabfalls sowie gleichzeitig eine zuverlässige Ausschleusung von Fremd- und Störstoffen. Dadurch wird das Substrat zu Beginn der Prozessstrecke gereinigt und nachfolgende Anlagenkomponenten (bspw. Fermenter, Pumpe, Rührwerke, Schnecken) werden geschont. Die besondere Konstruktion ermöglicht eine hohe Separationsleistung bei einem minimalen Energieaufwand. Das macht die DRM nicht nur technisch, sondern auch ökonomisch wertvoll. In der Mühle trennen zwei Rotoren die Organik von Fremdstoffen. Die DRM-Separationsmühle ist mit weiten Anlagenkomponenten kombinierbar.

Doppelrotormühle DRM

Der Mühlentyp BIMIX ist ebenso für die Nassvermahlung von unverpackten gewerblichen Bioabfall und Lebensmittelabfällen ausgelegt. Sie überzeugt durch einen sehr großen asymmetrischen Einlauf, extra starke Siebe und die insgesamt verstärkte Bauweise. Alle Aufbereitungsanlagen bindet Tietjen reibungslos in vorhandene Verfahrensketten ein.

BIMIX

Für den Klimaschutz

„Wir separieren Bioabfälle von Fremdstoffen. Das sichert die Umwandlung zu Kompost und Biogas, verringert den CO₂-Ausstoß und fördert erneuerbare Energien.“

Frank Lippert, Sales Engineer

Tietjen Anlagentechnik

Unsere Vorteile in der Bioabfallbehandlung

Maßgeschneiderte Lösungen zur Bioabfallbehandlung

Weltweit bestehen sehr unterschiedliche Anforderungen an die Abfallverwertung. Angepasst an Ihre Bedürfnisse und Ziele bieten wir maßgeschneiderte Lösungen, um organische Abfälle zuverlässig, unkompliziert und kosteneffizient zu konditionieren.

Kundenspezifisches Anlagendesign

Die Konfiguration einer Anlage richtet sich nach der durchschnittlich erwarteten Zusammensetzung des Abfalls. Im Zentrum ist immer die DRM–Separationsmühle, diese ist voll kompatibel mit weiteren Komponenten.

Servicedienstleistungen im Anlagenbau auf der ganzen Welt

Wir sind weltweit für Sie tätig und bieten Ihnen Service- und Wartungsdienstleistungen sowie umfangreiche Schulungsangebote. Mit unserer hohen Ersatzteilverfügbarkeit sichern wir eine reibungslose Produktion und minimieren Stillstandzeiten.

Bern, Schweiz
Aufbereitungsanlage für gewerbliche Bioabfälle

Unsere Partner

Im Bereich der Abfallbehandlung

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns