Einfacher Siebwechsel bei laufender Maschine

Schnellläufermühle LDE

Schnellläufermühle LDE

Schnellläufermühle LDE

Einfacher Siebwechsel bei laufender Maschine

Antriebsleistung
75 – 200 kW
Mahlraumfläche
0,77 – 1,48 m²
Zulässiges Gewicht
1450 – 1950 kg
Durchmesser der Mahlkammer
680 mm
Siebbreite
520 – 1000 mm

Technische Details
  • Robuste Stahl-Schweißkonstruktion, symmetrisches Gehäuse für den Betrieb in beide Drehrichtungen
  • Stark verschleißfeste Teile schützen den Mahlraum und sind zudem äußerst wartungsfreundlich
  • Gepanzerte Einlaufklappe mit Positionsschalter für Drehrichtungswechsel
  • Optimierte Prallzone mit gepanzerten Prallplatten beidseitig vom Einlauf für eine effiziente Zerkleinerung
  • Fremdkörperfangtasche für Störstoffe innerhalb der Mahlkammer als Siebschutz
  • Langlebige, optimierte Rotorkonstruktion, dynamisch gewuchtet, bestückt mit 6 mm Schlägern
  • Schläger mit spezieller Wechselvorrichtung einfach und schnell zu wenden und zu wechseln
  • Weit öffnende Türen, einfacher Zugang zum Mahlraum und für das Wechseln der Schläger
  • 2-teiliges Siebkorbsystem, je nach Anforderung und Verschleißbild manuell schnell und einfach wechselbar
  • Getestet und zertifiziert in druckstoßfester und flammdurchschlagsicherer Ausführung (0,4 bar)
  • Variables Kornspektrum über variable Schlägerumfangsgeschwindigkeit (bei Einsatz eines Frequenzumrichters)
  • Sieblochung und Schlägerkonfiguration; je nach Anforderung.
Maschinentypen
LDE 5 LDE 7 LDE 9
Mahlkammerdurchmesser 680 mm 680 mm 680 mm
Siebbreite 520 mm 760 mm 1000 mm
Mahlraumfläche 0,77 m² 1,12 m² 1,48 m²
Maße und Gewichte
Länge* (ca.) 2350 mm 2750 mm 3150 mm
Breite (ca.) 1220 mm 1220 mm 1220 mm
Höhe (ca.) 1195 mm 1195 mm 1195 mm
Gewicht ohne Motor 1450 kg 1650 kg 1950 kg
Antriebe 3000 1/min, 50 Hz – Drehzahlen zwischen 1800 und 3600 1/min (30-60 Hz)
Leistungsbereich 75 - 110 kW 110 - 160 kW 132 - 200 kW

* Abhängig von der Motorgröße Messflächenschalldruckpegel < 90 dB (A) (unter Last)

Datenblatt herunterladen
Weizen und Maiskerne

Von Grob bis Fein

Perfekt für den die Herstellung von Mischfutter, Heimtiernahrung und Fischfutter

Weizen und Maiskerne

Die Hammermühle LDE kann zur Grobvermahlung in der Mischfutterherstellung sowie zur Feinvermahlung für Heimtiernahrung und Fischfutter eingesetzt werden. Durchdachte Konstruktion für effiziente Vermahlung: Die spezielle 6-achsige Rotorkonstruktion bietet eine optimale Schlägerkonfiguration und garantiert einen maximalen Materialkontakt für eine effiziente Herstellung sowohl von Futter feinster Qualität, als auch Produkten mit grober Struktur. Die LDE-Baureihe umfasst drei Gehäusegrößen für eine Motorisierung von 55 kW bis 200 kW Antriebsleistung.

Unsere Serviceleistungen
Für Ihren Erfolg

Sie suchen einen Partner?

Lernen Sie uns kennen.

Kontaktieren Sie uns
Kontaktieren Sie uns